Wir stellen uns vor

Seit Inkrafttreten des Gesetzes vom 23. Juli 2016 zur Reform der Familienzulagen wurde die frühere Kindergeldkasse (CNPF) in „Zukunftskasse“ umbenannt und ihr Aufgabenbereich wurde erweitert.

Die Missionen der Zukunftskasse sind im Artikel 330 des Sozialgesetzbuches (Code de la sécurité sociale) aufgelistet. Sie verwaltet die Leistungen die im 4.Teil des Sozialgesetzbuches vorgesehen sind und bündelt so die Gesamtheit der Familienleistungen in Form von Geld oder Naturalleistungen, inklusive des Elternurlaubs und der Gutscheine für außerschulische Betreuung.

Die Zukunftskasse verwaltet etwa 150.000 Akten und hat ein Jahresbudget von ungefähr 1,2 Milliarden Euro. Aktuell beschäftigt die Kasse ca 130 Mitarbeiter.

Zum letzten Mal aktualisiert am