Reform: Leiharbeiter

Das neue Kindergeld-Gesetz bringt für die Leiharbeiter eine wesentliche Änderung mit sich. So genügt es nicht am Ersten Arbeitstag des Monats in Luxemburg pflichtversichert zu sein. Ab dem 1. August muss man wenigstens die Hälfte des Monats und einen Tag pflichtversichert sein um Kindergeld beziehen zu können. Bitte beachten Sie, dass eine Unterbrechung in Ihrer Pflichtversicherung zwischen Juli und August 2016 mit sich bringt, dass die Bestimmungen des neuen Kindergeldgesetzes auf Sie anwendbar sind.

Zum letzten Mal aktualisiert am